Hannover, Niedersächsische Landesbibliothek, ms. I. 74

 

home

Handschriften

Reformklöster

Heideklöster

 



Pergament und Papier ~ 148 Folia ~ 14,5-15,5x11 cm ~ um 1500 ~ Medingen

Inhalt

Lateinisches Gebetbuch für die Osterzeit mit mitteldeutschen Interpolationen und  einigen Liedern:

p. 15: Nu is alle de werld to gode vele fro

p. 51: Christ is upstande

P. 56: Koninghe der hemmele

P. 188: O alme dominus sabaoth

 

Herkunft

Zisterzienserinnenkloster Medingen (Heidekloster)

 

Datierung

umstritten: Uhde -Stahl: vor 1479, Lipphardt: um 1500, Härtel/Ekowski: 2. Viertel 16. Jh.

 

Edition

GGdM Nr. 75f, 440, 541, 567d

 

Foto

GGdM Abb. 22

 

Literatur

Hascher-Burger, Verborgene Klänge

Website Henrike Lähnemann: http://research.ncl.ac.uk/medingen/public_extern/

Lähnemann 2005

Uhde-Stahl 1978, 43-45

2VL 6, S. 276-280

 

Zurück

zuletzt bearbeitet am 04-06-2011

Copyright © 2002 U. Hascher-Burger. Alle Rechte vorbehalten.