Köln, Diözesanmuseum, cod. Bu 1001 a

 

home

Handschriften


Pergament ~ 217 Folia ~ 54 x 36,5 cm ~ um 1530 ~ Köln ~ Gotische Choralnotation auf fünf Linien

Inhalt

Graduale

 

Herkunft

Köln, Fraterhaus St. Michael am Weidenbach

Vorbesitzer: Wilhelmus de Loewenich senio, Kanoniker am Stift St. Severin in Köln; Köln, Stift St. Severin

 

Aufbau

s.F.:schwarze Foliierung; r.F.: rote Foliierung; sp.F.: spätere Foliierung

1r-98v (s.F.)  Proprium de tempore (1. Advent- dom. ultima)

1r-39v (r.F.)   Proprium de sanctis (Thomas- Andreas)

39v-48v (r.F.) Commune sanctorum 

1r-8v (sp.F.)   Kyriale

9r-71v (sp.F.) Sequenzen

an fol. 71v angeklebt: Papierblatt aus dem 18. Jh. mit missa de angelis

(Aufbau nach Kirschbaum)

 

Literatur

Handschriftencensus Rheinland Nr. 1335

Kirschbaum 1972, 126-129

Kock 1999, S. 291f.

 

Zurück

zuletzt bearbeitet am 30-06-2011

Copyright © 2002 U. Hascher-Burger. Alle Rechte vorbehalten.