Köln, Diözesanmuseum, cod. Bu 1001 b

 

home

Handschriften


Pergament ~ 333 Folia ~ 52,5 x 36,5 cm ~ um 1530 ~ Köln ~ Gotische Choralnotation auf fünf Linien

Inhalt

Antiphonarium

 

Herkunft

Köln, Fraterhaus St. Michael am Weidenbach

Vorbesitzer: Wilhelmus de Loewenich senio, Kanoniker am Stift St. Severin in Köln; Köln, Stift St. Severin

 

Aufbau

r.F.: römische Foliierung; a.F.: arabische Foliierung

1r-7v  Sequenzen

2r-141v r.F.  Proprium de tempore (1. Advent-dom. xxv)

1r-15v a.F.   Commune sanctorum

16              leer

17r-182v a.F. Proprium de sanctis (Andreas-Katharina)

183             fehlt

184r a.F.      Kilian

184v-188v a.F. Magnificat

(Aufbau nach Kirschbaum)

 

Literatur

Handschriftencensus Rheinland Nr. 1336

Kirschbaum 1972, 130f

Kock 1999, S. 291f.

 

Zurück

zuletzt bearbeitet am 30-06-2011

Copyright © 2002 U. Hascher-Burger. Alle Rechte vorbehalten.