Nijmegen, Universiteitsbibliotheek, ms. 295

home

Handschriften   


 

Pergament ~ 257 Folia ~ 14,5x10 cm ~ ca. 1440-1460 ~ Delft ~ mittelniederländische Sammelhandschrift ~ ohne Notation

 

Inhalt

Sammelhandschrift für Privatdevotion, enthält unter anderem

fol. 142v-153v: Arnulf van Leuven: mittelniederländische Übersetzung des Hymnus Salve meum salutare (Bernard von Clairvaux, PL 184, 1310-1324): Ghegruet sijstu mijn salicheit

fol. 171v-173v: Stabat mater (AH 54,312) in mittelniederländischer Übersetzung: Die moeder gods vol rouwen stont biden cruce vol van tranen

 

Herkunft

Delft, Tertiarissenkloster St. Barbara (ca. 1400-1405 Schwestern vom Gemeinsamen Leben, 1405-1573: Tertiarissen), angeschlossen beim Kapitel von Utrecht, vielleicht auch St. Agneskloster Delft (Huisman 340)

 

Literatur

Achten/Knaus 1959: 3, 186r; 12, 265r.

Huisman 1997, 338-349

Stooker en Verbeij 1997, 105 (nr. 290)

 

Zurück

zuletzt bearbeitet am 01-07-2011

Copyright © 2002 U. Hascher-Burger. Alle Rechte vorbehalten.