Nijmegen, Universiteitsbibliotheek, Collectie Soeterbeeck IV 79A

(=Hs. 470)

 

home

Handschriften

Soeterbeeck

 



Papier ~ 20 Folia ~ 20,9x14,4 cm ~ ca. 1478 ~ Soeterbeeck ~ lateinisch

 

Inhalt

Fragmente eines unnotierten Breviers, mit mittelniederländischen Hinweisen, Diurnale, Winterteil

Teile des Proprium de tempore und des Proprium de sanctis

Ursprünglich mit HS 469 zusammengebunden

 

Herkunft

Bibliothek Kloster Soeterbeeck. Augustinerkloster Maqrienhage in Woensel/Eindhoven möglicher Entstehungsort.

 

Literatur/ Beschreibung

Kienhorst 2005, 102-103, mit Farbabbildung von fol 11r

Vollständig digitalisiert

 

Zurück

zuletzt bearbeitet am 01-12-2014