Utrecht ca. 1473

 
home

Drucke

Thomas a Kempis

Ohne Kolophon. Modernes Kolophon im Codex eingeklebt (Rückseite des ersten Vorsatzblatts):

Thomas a Kempis, Sermones, epistolae ac devoti tractatus. [Utrecht, Nic. Ketelaer en G. de Leempt c. 1473]

Dazugebunden ist:

Thomas a Kempis, Soliloquium animae, [Utrecht, Nic. Ketelaer en Ger. van Leempt, c. 1473]

Auf dem 3. Vorsatzblatt, Rectoseite, Tinte, etwas verwischt: Iste liber pertinet ad regulares in trajecto

Foliierung oder Paginierung fehlen.

 

Am Ende von Capitulum VIII der Schrift Dialogus noviciorum

 

Canticum de laudibus sanctarum virginum

Ama ihesum cum agnete

 

Canticum de gaudiis celestibus et novem choris angelorum

O qualis quantaque leticia (kurze Version)

 

Ohne Rubrik und ohne Lombarde, aber mit rotem Caput-zeichen (etwas niedriger im Rang):

O quam preclara regio

 

Hymnus ad angelos et sanctos in celo

Celi cives attendite

 

Canticum de virtute paciencie

Adversa mundi tollera (kurze Version)

 

 

Im Anschluss an die Schrift Vita boni monachi

 

Explicit vita boni monachi

Rigmus de vita ihesu imitanda

Vitam ihesu christi stude immitari

 

De invocatione nominis ihesu marie et sanctorum

Assuesce ihesum invocare  

 

 

Literatur

 

Van Geest 1996, 314-315

 

W. Hellinga, "Thomas a Kempis - the first printed editions", in: Quaerendo 4 (1974), 6-8.

 

 

Zurück

zuletzt bearbeitet am 02-07-2011

Copyright © 2002 U. Hascher-Burger. Alle Rechte vorbehalten.