Wienhausen, Klosterarchiv, Hs. 9

(Wienhäuser Liederbuch)

 

home

Handschriften 

Incipits

Heideklöster

Papier ~ 40 Folia ~ 10 x 14 cm ~ um 1500 und nach 1500 ~ Wienhausen oder Derneburg ~ gotische Choralnotation

 

Inhalt

Lateinische, niederdeutsche und gemischt-sprachige Lieder, teilweise notiert. Ausserdem Reimprosa (fol. 39v) und ein Brief der Äbtissin Katharina (Remstede) (fol. 37Bv, auf der Rückseite eines eingeschobenen Zettels)

 

Datierung

Neue Datierung von Friedel Roolfs aufgrund kodikologischer und inhaltlicher Untersuchungen: um 1500, zweiter Teil nach 1500.

Harzer: nach 1460 und um 1500.

 

Aufbau

An einigen Stellen der Handschrift sind Zettel mit Liedtexten eingebunden (18B, 28B, 37B und 38B)

 

Herkunft

Aus dem ehemaligen Zisterzienserinnenkloster Wienhausen bei Celle, evt. auch aus dem Zisterzienserinnenkloster Derneburg. Beide Klöster wurden seit 1465 von Johannes Busch im Geist der Devotio Moderna reformiert. Gedankengut und Liedgut der Devotio Moderna sind teilweise in der Handschrift zu finden, Roolfs Datierung spricht für eine Entstehung nach der Klosterreform.

Aus dem Kloster Wienhausen sind auch liturgische Handschriften mit Musik überliefert, siehe Hascher-Burger, Verborgene Klänge.

 

Literatur

Agricola, Kathrin, „’O here, giff my der leve brant’. Mystische Lyrik im Wienhäuser Liederbuch“, in: W.Bentin & Th. Bütow (Hrsg.), Europäische Mystik vom Hochmittelalter zum Barock, Frankfurt a.M. 1998 [Bremer Beiträge zur Literatur und Ideengeschichte 21]

P. Alpers, "Das Wienhäuser Liederbuch", in: Niederdeutsches Jahrbuch LXIX/LXX (1943/47), 1-40.

Classen 2002, 17-98.

Harzer 2006, 27, 67

P. Kaufhold, Das Wienhäuser Liederbuch, Wienhausen 2002 [Kloster Wienhausen, Band 6]

Koldau 2005, 719-732

Friedel Helga Roolfs, "Das Wienhäuser Liederbuch - eine kodikologische Annäherung", in: Linda Maria Koldau (Hg.), Passion und Ostern in den Lüneburger Klöstern. Bericht des VIII. Ebstorfer Kolloquiums Kloster Ebstorf, 25.-29. März 2009. Kloster Ebstorf 2010, S. 245-264.

H. Sievers, "Die Melodien des Wienhäuser Liederbuchs", in: Niederdeutsches Jahrbuch LXIX/LXX (1943/47), 41-46.

H. Sievers (Hg.), Das Wienhäuser Liederbuch,2 Bde., Wolfenbüttel 1954

 

 

Editionen

Gesamtedition: P. Kaufhold, Das Wienhäuser Liederbuch, Wienhausen 2002 [Kloster Wienhausen, Band 6], mit Farbabbildungen von fol. 2r, 3r, 6r/v, 7v, 15r, 21r, 31v.

Alpers 1943/47: Niederdeutsche Lieder, nur Text

Sievers 1954 (mit Facsimile), Musik und Text der ersten Strophen einiger lateinischer Lieder und eines niederdeutschen Lieds, Facsimile der ganzen Handschrift

 

Classen 2002: niederdeutsche Lieder, nur Text

 

Niederdeutsche Lieder: GGdM, Nr. 235, 301, 305, 422, 537, 633.

 

 

Zurück

zuletzt bearbeitet am 02-01-2012

Copyright © 2002 U. Hascher-Burger. Alle Rechte vorbehalten.